Änderung der Rückgabevorschriften

30.04.2020

Liebe Frankfurterinnen und Frankfurter,

ab Montag, dem 4. Mai 2020 könnt ihr eure Räder an jeder öffentlichen und gut einsehbaren Straße innerhalb der neu errichteten Flexzone in der Frankfurter Innenstadt zurückgeben. Park sund Privatgelände sind hierbei ausgeschlossen. Wo genau die Grenzen verlaufen, könnt ihr dann in der Karte der App einsehen. Außerhalb der Flexzone ist die Rückgabe weiterhin nur an Stationen möglich.

Bei unsachgemäßer Rückgabe wird ab Montag die anfallende Gebühr von 20 € automatisch erhoben. Ihr werdet darüber per SMS, Push Notification oder E-Mail informiert. Dabei ist eine berechtigt verhängte Gebühr nicht erstattbar.

Wie ihr eine bereits verhangene Gebühr jedoch noch abwenden könnt, lest ihr hier: Vermeide die Gebühr für falsch abgestellte Räder.

Sollte euch eine Gebühr berechnet worden sein, obwohl ihr das Rad an einer Station bzw. innerhalb der Flexzone zurückgegeben habt, informiert bitte unseren Kundenservice per App-Feedback oder über die Hotline unter Angabe der Radnummer, registrierten Telefonnummer und Rückgabestation.

Eine detaillierte Auflistung aller angefallenen oder korrigierten Kosten findet ihr in eurem Kundenkonto über den Website-Login.