Einschränkung der Flexzone

08.03.2022

Leider haben wir in Düsseldorf derzeit vermehrt mit Vandalismus zu kämpfen. Auf der Suche nach Lösungen haben wir uns dazu entschlossen, zwei besonders betroffene blaue Straßenzüge anzupassen. Die Änderungen treten ab Donnerstag, dem 10. März 2022 in Kraft.

So müssen wir vorerst den Clausiusweg zwischen der Brücke am Gansbruch und dem Mendelweg komplett aus der Flexzone entfernen. Bitte stellt hier keine Räder mehr ab.

Weiterhin wird der bisher blaue Straßenzug der Kölner Straße zwischen Worringer Straße und Am Wehrhahn in die pinke Flexzone überführt. Hier ist die Radrückgabe weiterhin für 1 € Aufpreis möglich.

Wir bitten um euer Verständnis. Wir arbeiten von allen Seiten an einer Lösung. Vandalismus ist ein ernstzunehmender Straftatbestand, insofern meldet euch bitte direkt bei der Polizei, falls ihr entsprechende Beobachtungen macht.

Bei Auffinden eines beschädigten Fahrrades sendet uns bitte eine E-Mail dem Betreff "Düsseldorf Vandalismus" und mit Radnummer (wenn möglich) und Standort an kundenservice@nextbike.de.